Apps die man nicht herunterladen sollte

Die Android-Apps bringen Sicherheitsbedenken mit sich und Sie sollten sie nicht haben. Wenn Sie überhaupt diese Apps haben, deinstallieren Sie sofort. Hier sind die 104 Apps, die Sie nicht wählen sollten: Laut einem neuen Bericht von VPNpro scheint Shenzhen Hawk 24 verschiedene skizzenhafte Apps in den Google Play Store gebracht zu haben, die insgesamt 382 Millionen Downloads aufgebracht haben. Während Sie vielleicht nicht in die Installation eines auf Ihrem Gerät gesaugt worden sein, viele Menschen waren. Und diese Apps kamen nicht alle direkt von Shenzhen Hawk; Das Unternehmen verwendete eine Reihe von verschiedenen App-Entwicklernamen, um seine Motive zu verschleiern. Der Nachteil dieser unglaublichen Ebene der Wahl ist, dass einige Apps da draußen sich als Ihr Freund tarnen, wenn sie ihnen eigentlich nur schaden wollen. Googles Play Store wurde häufig wegen seines weniger robusten Ansatzes zum Filtern unsicherer Inhalte kritisiert, und wenn Sie nicht aufpassen, könnten Sie verfolgt, gehackt oder betrogen werden. Also stimme ich den restlichen Apps auf der Liste zu? Ja. Ist es gut, das Wort herauszubekommen? Absolut. Aber veröffentlichen Sie keine unvollständigen und potenziell schädlichen Informationen. Und schieben Sie Benutzer nicht dazu, “Alternativen” in einem anderen Artikel auf Ihrer Website zu installieren, der dieselben Apps enthält, die Sie anprangern, und mehr von ähnlicher Funktion, von denen die meisten wahrscheinlich sowieso bezahlte Empfehlungen sind, angesichts Ihres lockeren “Affiliate-Haftungsausschlusses”. Diese App ermöglicht es Ihnen, Collage zu erstellen und es gibt Ihnen die Optionen von 120 Frames. Die App zeigt viele Apps wie DU Quick Charger.

Wir alle haben diese App – oder diese 10 Apps –, die unsere ganze Zeit auffressen. Android-Nutzer, Sie haben Glück. Diese App hilft Ihnen, sich von Ihrem Smartphone zu distanzieren, indem Sie den Zugriff auf bestimmte Apps für einen bestimmten Zeitraum Ihrer Wahl blockieren. Sehr nützlich, wenn Sie studieren oder arbeiten müssen und nicht alle fünf Minuten Twitter überprüfen können. Was Sie stattdessen verwenden sollten: In diesem Fall ist es nicht so sehr, was Sie stattdessen installieren sollten, sondern dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie ein vollwertiges Sicherheitspaket von einem anerkannten Anbieter installieren 6 Android Security Apps Sie sollten heute installieren Android-Sicherheits-Apps – in der Lage, Malware und Phishing-Versuche zu blockieren – sind notwendig, wenn Sie ein sicheres Und-Safe-Smartphone laufen möchten. Schauen wir uns einige der besten Android-Sicherheits-Apps an, die derzeit… Lesen Sie mehr . Die Apps von Unternehmen wie Avast und Avira bieten in der Regel zusätzliche Funktionen wie kennwortgesperrte Apps, Remote-Gerätelöschung und Anrufblocker. Sie sind leicht zu vermeiden, wenn Sie intelligent sind – recherchieren Sie und installieren Sie nur Inhalte von bekannten und vertrauenswürdigen Entwicklern. Und natürlich, wenn Sie verdächtige Aktivitäten nach der Installation einer App sehen, löschen Sie sie und ihren verbleibenden Cache sofort. Hier sind einige Tipps zum Entfernen unerwünschter Apps auf Ihrem Android-Gerät Wie man unerwünschte Apps auf Android deinstallieren Möchte Android-Apps entfernen, die nicht normal deinstallieren? Hier sind die Optionen zum Deinstallieren von Apps für gerootete und nicht gerootete Geräte. Lesen Sie mehr .

Es gibt viele Apps, die speziell “Music Player” im Playstore genannt werden. Keiner der Links führt Sie zu einem bestimmten Musik-Player. Sie können diese Apps nicht ernst nehmen, weil sie nur zum Spaß erstellt werden. Vielleicht werden sie in Zukunft, wenn alle Telefone mit biometrischen Sensoren ausgestattet sind, in der Lage sein, die Änderung der Herzfrequenz zu lesen, wenn sie Fragen beantworten. Aber jetzt liegen Detektoren in Telefonen sind so nützlich wie Kristallkugeln. Genau wie ähnliche Apps verkürzen sie Ihre Akkulaufzeit. Außerdem benötigen diese Apps keinen Zugriff auf Ihre Kontakte und persönlichen Daten. Also, wenn eine App wie diese versucht, Zugriff zu erhalten, installieren Sie es nicht. Vielen Dank Für den Rat, Dan Price. Jetzt habe ich eine Liste von legitimen Apps, die ich auf meinem neuen Smartphone verwenden kann. Vereinbaren Sie 100% mit Jane.

Einige Artikel ist es sogar schwierig, Veröffentlichungsdatum zu finden (schnell). Beispiel: Quickpik und ES File Explorer. Beide waren Tops vor Jahren, dann wurde verkauft / erworben. Fair genug, Entwickler sollten für in der Regel Jahrelange harte Arbeit an einer App belohnt werden.